Begleitveranstaltungen

KGB-Kunstwoche 2018 in Berlin

Zurücksetzen
  • Mo
    10
    Sep
    2018

    Artistwalk mit Anaïs Héraud-Louisadat

    18:00 - 19:30Artist Walk
    Galerie Wedding  – Raum für zeitgenössische Kunst

    „Control Food and You Control the People“ ist das Leitmotiv des Rundgangs, der um das deutsche Pharmaunternehmen Bayer in Berlin-Wedding stattfindet. Aus einer Kombination von künstlerischen Interventionen und performativen Aktionen führt Künstlerin Anaïs Héraud-Louisadat durch das Stadtviertel, das aktuell von politischen und künstlerischen Entkolonialisierungskämpfen geprägt ist. In Bezug auf die umstrittene und kürzlich erfolgte Fusionierung Bayers mit dem multinationalen Saatgutkonzern Monsanto zu einem der größten Agrarunternehmen der Welt fusionierte, geht es darum, neue Formen des Kolonialismus und der Ausbeutung kritisch zu beleuchten und zu hinterfragen.

    Treffpunkt: siehe Website galeriewedding.de

    Achtung: der im Programmheft angekündigte Artist Walk "1900-2018: Von der 'Botanischen Zentralstelle für die Kolonie' zu Bayer" entfällt.

  • Do
    13
    Sep
    2018

    Anne Duk Hee Jordan – Ziggy on the Land of Drunken Trees

    19:00Eröffnung der Ausstellung
    Galerie Wedding  – Raum für zeitgenössische Kunst