Tempelhof–Schöneberg

GALERIE im RATHAUS TEMPELHOF

Inhaltliche Schwerpunkte sind die Förderung in Berlin lebender zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, die Vermittlung international bedeutsamer Positionen sowie kulturhistorische Ausstellungen zu gesellschaftlich relevanten Themen.

GALERIE im TEMPELHOF MUSEUM

Die kommunalen Galerien Tempelhof-Schönebergs bespielen drei Standorte: das HAUS am Kleistpark, die GALERIE im RATHAUS TEMPELHOF und die GALERIE im TEMPELHOF MUSEUM. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Förderung in Berlin lebender zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, die Vermittlung international bedeutsamer Positionen sowie kulturhistorische Ausstellungen zu gesellschaftlich relevanten

HAUS am KLEISTPARK

Ein besonderer Fokus der kuratorischen Arbeit liegt auf der künstlerischen Fotografie, was auch in der jährlichen Vergabe des Foto-Arbeitsstipendiums deutlich wird. Ebenfalls jährlich wird der vom Bezirk ausgelobte Kunstpreis vergeben.