Live Speaker

Live Speaker in deutscher, englischer und arabischer Sprache in der Ausstellung „Kamal Boullata – Geometrie des Lichts“

EightOS | Collective Diversity Movement Session

***Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht*** EightOS ist ein Körper-Geist-Operationssystem. Während unserer Session in der Galerie Wedding werden wir interaktive Übungen vorschlagen, die Bewegungspraktiken, nichtlineare Systemwissenschaft und Kampfsportarten miteinander verbinden. Mithilfe der körperlichen Bewegung werden wir uns auf die Variabilität der kollektiven Bewegung als Werkzeug zur Modulation der Vielfalt im öffentlichen Raum konzentrieren. Wir werden die […]

CRANKY BODIES ON SITE / OUTSIDE

Das Ensemble erforscht die Wirkung des umgebenden architektonischen Gefüges des Rathausvorplatzes auf das eigene Beziehungsgeflecht zwischen Tanz und „transitional sculptures“. Wie werden sich Relationen und Teilhabe innerhalb dieser Verfahren im öffentlichen, urbanen Raum konzipieren und welche neuen Formen eines choreografischen Denkens ergeben sich daraus? Wie kann sich das Ensemble der utopischen Idee einer radikalen Kopräsenz […]

CONTINUITY ON A LINE

„Jeder einzelne Schritt ist klein und mühsam in unserem Zeitalter der Globalisierung. Aber die Schritte gehen immer voran, dienen als Statement und Widerstand – es ist ein stiller Protest, eine leise Rebellion. Es ist ein stiller Protest, eine leise Rebellion, die Hindernisse überwindet, ohne es zu vermeiden, unvorhergesehene Ziele und eine neue Form der Gesellschaft […]

Kunst kommt aus dem Schnabel wie er gewachsen ist

„Kunst kommt aus dem Schnabel, wie er gewachsen ist. Kunst wirkt entgiftend. Kunst kann man nicht umarmen. Kunst heißt der Hahn.“ – schreibt Suzy van Zehlendorf auf die Frage, was für sie Kunst ist. „Suzy van Zehlendorf ist eine von 16 Künstler:innen, die ich in der Spandauer Kunstwerkstatt für Menschen mit Behinderung kennengelernt habe. Von […]

Wie schmeckt Kunst?

Funkelnder Kitsch und bunte, kuriose Objekte; ein Stahlrohr und ein Ziegelstein; Katzen und Taylor Swift – in vier ganz unterschiedlichen Kunstausstellungen gibt es Wundersames zu entdecken. Wie nehmen wir die Räume wahr, wer sind wir selbst in diesen Orten, und lässt sich das Museum auch ohne Sehkraft erkunden? Dabei aktivieren wir unsere Sinne: Wie schmeckt […]

KunstZen

***** Dieser Workshop entfällt ***** Ausstellungen sind ein ästhetisches Fest und deswegen so wichtig, da sie uns daran erinnern, dass wir sinnliche Wesen sind! Auch wenn wir manchmal das Gefühl haben, „nix“ zu verstehen, gibt es in allen Ausstellungen Anknüpfungspunkte jenseits von Sprache, die nur dem Sehen, dem Hören, den Gefühlen, dem Raum- und Körperempfinden […]

HOCHNÄSIGE FORMEN

Was ist Abstraktion? Wie wirken Formen im Raum? Wir entwickeln aus abstrakten Stoffteilen einen Wandteppich. In dem Workshop geht es um Spontanität, Experimentieren, Komponieren, Entdecken und selbst aktiv Werden. Der Fantasie/Freiheit werden möglichst keine Grenzen gesetzt, Vorgaben nur sehr zurückhaltend gemacht. Mit einer Führung durch die Ausstellung. Alter: Ab 8 Jahren Workshopleitung: Bettina Albrecht Da […]

Der Kaufladen der unbezahlbaren Dinge – Einfach unbezahlbar!

Was kostet die Luft zum Atmen? Wie viel ist deine Zeit wert? Manche Dinge kann man nicht kaufen. Oder doch? In der Schloss-Werkstatt erfindet ihr eigene Produkte, um die Regale unseres Kaufladens zu füllen: Glück aus der Tube oder eine Vorratspackung Sonnenschein? Ihr gestaltet verschiedene Objekte mit Farben, Etiketten und Schriftzügen und legt nicht zuletzt […]

Comic, live und auf der Bühne

Lyonel Feiningers Karikaturen überraschen durch überzeichnete Figuren, die Bildtitel stellen spannende inhaltliche Bezüge her. Während des Workshops erfinden und spielen wir absurde Alltagsmomente. Große Comic-Sprechblasen ergänzen die bewegten Bilder auf der Bühne. Workshopleitung: Daniela Herr (Kunstvermittlerin) und Laura Söllner (Theaterpädagogin) Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir euch um vorherige Anmeldung unter 030 90295 3821/-3846 […]