Galerie Nord I Kunstverein Tiergarten

09.09.
21:00
 Uhr

Grimme Nacht II –  „IMSCHAU – FENSTER – DERWOLF“

Grimme Nacht II – „IMSCHAU – FENSTER – DERWOLF“
„IMSCHAU – FENSTER – DERWOLF“, Hänel und Irche, Foto: Veronika Witte, 2021

Gabriele Hänel und Knuth Irche adaptieren unterschiedlichste Textfragmente aus dem Buch Transformations von Anne Sextons. Per Stimme und Schlagwerk verwandeln sie diese zu einer Performance-Soundcollage zwischen Janis Joplin, Country, Liedgut und böser Märchenstunde für Erwachsene.

Gabriele Hänel ist Autorin, Performerin und Theaterschaffende und gehörte zu den Gründer:innen des Puppentheaters Neubrandenburg und der Gruppe Zinnober. Sie ist Theaterautorin u. a. für die Theater in Halle, Dresden, Karlsruhe, Magdeburg, Köln und für freie Theatergruppen in Berlin.

Knuth Irche war bis zur Jahrtausendwende konzeptioneller Kopf des spartenübergreifenden ensemblegesteuerten Theaters in Neubrandenburg. Er arbeitet u. a. als Regisseur, Performer, Sprecher, Vorleser, Musiker, Theaterplastiker, Bildhauer und als Fotograf.

Teile diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Veranstaltung speichern

Galerie Nord I Kunstverein Tiergarten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner