Berlin

12.09.
–  
10:30
 – 21:45
 Uhr

KGB-Sounds – Künstler:innenbands on Tour durch Berlin

Den Abschluss der KGB-Kunstwoche feiern wir mit einer Konzerttour durch verschiedene Bezirke. Drei unvergessliche, atemberaubende Künstler:innenbands und ein intergalaktisches Duo kommen auf Rädern zu drei Open-Air-Konzerten an verschiedenen Orten zusammen. Die Auftretenden sind sowohl in der Musik als auch in der bildenden Kunst zu Hause.

10:30 – 13:20 Uhr
Auf dem Rathausvorplatz neben der Galerie Wedding – Raum für zeitgenössische Kunst
Müllerstraße 146/147
13353 Berlin

15:00 – 17:45 Uhr
Auf dem Platz vor der Galerie im Turm
Frankfurter Tor 1
10243 Berlin

19:15 – 21:45 Uhr
Auf dem Platz vor der Kunstbrücke am Wildenbruch
Weigandufer Ecke Wildenbruchbrücke
12045 Berlin

 

getHIGHfiona
Die Berliner Combo getHIGHfiona (Biljana Pais und Guido Hieronymus) bewegt sich auf einem experimentellen Plateau, das Jazz-, Afro- und Balkaneinflüsse aufnehmend hin- und herschwingt. Elektronisch, instrumentell und mit viel Gesang kommen mit jedem Stück neue Klangwelten zum Vorschein.

Kuhratohr
Die Berliner Band Kuhratohr ist Teil einer Strömung, die sich den modernen Mustern der Aneignung entzieht und ganz im Sinne des Konzept-Pep auf die Einmaligkeit des Hier und Jetzt verweist. Unter dem Motto: „Milch macht müde Menschen munter“ bietet sie ihren Zuschauern ein besonderes Hörkunsterlebnis.

The Magic Ray
Rockige, poppige und noisige Klänge durchsetzt von einem ins Blut gehenden Rhythmus – das ist die Melange, aus der The Magic Ray gemacht ist. Zu Gesang, starkem Gitarrensound, intensivem Schlagzeug gesellen sich Töne und Stimmen aus Natur und Tierwelt hinzu. Fred Bigot ist der Gründer des Musikprojekts, das in verschiedenen Besetzungen auftritt.

BUBUBUBUBUBUBU
BUBUBUBUBUBUBU ist die Wiedervereinigung zweier aus dem Weltraum kommender BUs auf der Erde. Sie kreieren, spielen, übertragen Klänge und Musik, die durch das Herz fließen. Ähnlich wie der Strom das Soundsystem zum Klingen bringt, versetzt die von BUs ausgesendete Musik alles in Bewegung, bis Rhythmus, Klang und Energie in einer grenzenlosen Ohrmuschel miteinander verschmelzen.

 

 

Teile diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Veranstaltung speichern

Berlin

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner