Schloss Biesdorf

05.09.
–  
16:00
 – 20:00
 Uhr

Muted Piano Man

Muted Piano Man
© Fenia Franz, 2021

„Well, we‘re all in the mood for a melody“ heißt es in Billy Joels Lied „Piano Man“, in dem der Klavierspieler den einsamen Gästen einer heruntergekommenen Bar Trost spendet.

Unterhaltungsmusik gehört zu unser aller Leben wie selbstverständlich dazu, doch was ist sie uns eigentlich wert? Wie es sich anfühlt, wenn es plötzlich still um uns wird und wie prekär viele Kulturschaffende leben, konnten wir alle im letzten Jahr spüren. Doch Not macht auch erfinderisch, und gemeinsam lässt sich viel erreichen.

Am präparierten Klavier spielt Jacu, Musiker und erfahrener „Piano Man“.

Um in den Genuss seines Spiels zu kommen, ist die Bereitschaft der Gäste gefragt, einen Beitrag zu leisten. Die Tasten des Klaviers müssen erst aktiviert werden, sonst bleiben sie stumm. Im Gegensatz zur allseits bekannten Hutspende, kommt hier die monetäre Leistung zuerst – dann die Musik!

Wird es den Gästen gelingen, mit vereinten Kräften die vollständige Melodie zu erwirtschaften, oder werden die Tasten stumm bleiben?

Wer zeigt Solidarität mit dem „Piano Man“, und welche höhere Instanz springt ein, wenn die Zahlungsbereitschaft zurückhaltend ist?

Drei Sets zwischen 16.00 Uhr und 20.00 Uhr

Muted Piano Man
Jacu (Klavier)
Lili (Button Operator)
Fenia Franz (Kasse)

 

Teile diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Veranstaltung speichern

Schloss Biesdorf

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner