Mies van der Rohe Haus

07.06.
20.12.

Screens and Sieves

Screens and Sieves
Veronika Kellndorfer, National Gallery, Shortly Before Renovation, 2017, 230 x 380 cm, transparent silkscreen print on glass © Veronika Kellndorfer

In der Ausstellung „Screens and Sieves“ geht es um eine Reise durch Raum und Zeit. Die Künstlerin Veronika Kellndorfer bringt in der Ausstellung das europäische und amerikanische Werk Ludwig Mies van der Rohes in einen spannenden Dialog, indem sie großformatige Fotografien der Neuen Nationalgalerie mit der Architektur des Landhauses Lemke verknüpft. Gegenwart und Vergangenheit, Traum und Wirklichkeit verdichten sich in den lichtdurchfluteten Räumen des Mies van der Rohe Hauses zu einer neuen Erzählung und zeigen gleichzeitig einen Ausschnitt aus der Odyssee des Architekten.

Teile diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Veranstaltung speichern

Mies van der Rohe Haus

Oberseestraße 60
13053 Berlin

Di — So: 11 — 17 Uhr