Bärenzwinger

10.09.
19:00
 Uhr

The Double

Vom 10. Bis 12. September lädt der Bärenzwinger abends um 19 und 20 Uhr zu der Musikperformance „The Double“ ein. „The Double“ ist eine immersive Installation von Holly Childs & Gediminas Žygus (Hydrangea), die als Teil von Easterndaze x Berlin 2021 präsentiert wird. Easterndaze ist eine Plattform, die gemeinschaftsorientiere Radio-Projekte aus Zentral- und Osteuropa verbindet.

Das Künstler:innenduo Holly Childs & Gediminas Žygus setzt sich in seiner Arbeit mit europäischne Kolonialgärten auseinander. In „The Double“ werden botanische Gärten problematisiert, indem sie als Orte verdeckter Gewalt, der Inbesitznahme und Zerstörung hinterfragt werden. Die im Bärenzwinger realisierte Konzert-Performance wird auf den wie Zwillingsinseln anmutenden Außenterassen des Gebäudes von zwei Performer:innen aufgeführt. Hintergrund ist die Geschichte des Köllnischen Parks, der als Garten- und Parkanlage im 19. Jahrhundert unter anderem von einer Freimaurerloge verwaltet wurde. Die künstlerische Klanginstallation verwandelt einen Ort, der bis 2015 als Gehege für die Berliner Stadtbären diente.

„The Double“ wird am 10., 11. und 12. September 2021 als begehbare Listening Session im Bärenzwinger zu erleben sein. Bitte buchen Sie ein Zeitfenster. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung: https://pretix.eu/baerenzwinger/TheDouble/

Teile diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Veranstaltung speichern

Bärenzwinger

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner