Zitadelle – ZAK Zentrum für Aktuelle Kunst

12.09.
–  
16:00
 – 17:30
 Uhr

Wie schmeckt Kunst?

Funkelnder Kitsch und bunte, kuriose Objekte; ein Stahlrohr und ein Ziegelstein; Katzen und Taylor Swift – in vier ganz unterschiedlichen Kunstausstellungen gibt es Wundersames zu entdecken. Wie nehmen wir die Räume wahr, wer sind wir selbst in diesen Orten, und lässt sich das Museum auch ohne Sehkraft erkunden?

Dabei aktivieren wir unsere Sinne: Wie schmeckt Kunst, wie riechen Skulpturen, wie hören sich Objekte an?

Wir schmecken, riechen und hören uns durch die Welt der Kunst und lernen so das Zentrum für Aktuelle Kunst der Zitadelle kennen. Lasst uns gemeinsam eintauchen in bunte Farben, organische Formen und neue Perspektiven.

Für Kids zwischen 6 und 11 Jahren; optional in Begleitung der Eltern; geeignet für seheingeschränkte und blinde Kids; keine Muttersprache Deutsch erforderlich.

Bitte teilen Sie uns vorab eventuelle Lebensmitteleinschränkungen mit.

Workshopleitung: Katrina Schmitz-Roeckerath, Maria Weber

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir euch um vorherige Anmeldung bei Katrina Schmitz-Roeckerath unter 030 3549 44445 oder k.schmitz-roeckerath@zitadelle-berlin.de

Wie schmeckt Kunst?
Zentrum für Aktuelle Kunst, Zitadelle Spandau 2021

Teile diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Veranstaltung speichern

Zitadelle – ZAK Zentrum für Aktuelle Kunst

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner