Uncertain Homelands

Wasser, zu viel davon und zu wenig, steht im Fokus der neuen Arbeit von Nora Bibel, die in Indonesien, Namibia und Deutschland Folgen des Klimawandels fotografiert hat. In Fotografien von nahezu abstrakt wirkenden Landschaften zeigt die Fotografin beeindruckend, dass Wasser im Spektrum zwischen Überflutung und Trockenheit ein global verbundenes und sich wechselseitig beeinflussendes System ist.

Haus am Kleistpark | Projektraum

Der Projektraum wurde 2015 als Raum des Experiments gegründet, der flexibel bespielt werden kann und Synergieeffekte mit den Projekten der großen Ausstellungshalle nutzt. Inzwischen ist die Galerie im Hochparterre des Haus am Kleistpark auf 69 m2 erweitert worden und ist ein Kunstort, an dem vor allem jüngere bzw. aktuelle zeitgenössische Positionen von Berliner Künstler:innen präsentiert […]