Die Farben des Sommers. Aquarell-Workshop

Nach einer Führung durch die Ausstellung und der Möglichkeit, Fragen zu stellen, geht es in den Werkraum, wo gemeinsam in imaginierten Malereien die Farben und das Licht des Sommers mit Aquarellfarben festgehalten werden. Alter: 7–12 Jahre Workshopleitung: Elín Jakobsdóttir und Christine Nippe Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir euch um vorherige Anmeldung bei Christine […]

Elín Jakobsdóttir – In the First Place

Die von Christine Nippe kuratierte Einzelausstellung von Elín Jakobsdóttir in der Schwartzschen Villa präsentiert Skulptur, Film und Malerei. Sie trägt den Titel „In the First Place“ und geht zurück zum biographischen Ursprung der Künstlerin, indem sie sich poetisch mit den Naturgewalten Islands und dem phantasievollen Spiel eines kleinen Jungen mit einer blauen Leinwand beschäftigt. Eine […]

Neo Rauch – Der Beifang

Die Ausstellung Der Beifang präsentiert Papierarbeiten aus den letzten 25 Jahren aus dem Privatbesitz des Künstlers. „Auf dem Papier zu arbeiten“, so Neo Rauch, „ist immer eine erfrischende Abwechslung. Es sind ja eigentlich Malereien auf Papier, es sind ja keine Zeichnungen in dem Sinne. Ich kann mich des malerischen Zugriffs nie enthalten“ (Neo Rauch im […]

Gutshaus Steglitz

Die kommunale Galerie im Gutshaus Steglitz („Wrangelschlösschen“) befindet sich in einem denkmalgeschützten klassizistischen Gebäude. Die ursprüngliche Nutzung prägt den Charakter der vier Ausstellungsräume. Aufgrund des Ambientes liegt ein Fokus auf Positionen zeitgenössischer Malerei internationaler Künstler:innen.

Schwartzsche Villa

In der Galerie der Schwartzschen Villa wird in Einzelausstellungen internationale Gegenwartskunst gezeigt. Der Schwerpunkt liegt auf Erstpräsentationen und eigens für den Ort entwickelten Projekten.