Austellungseröffnung: Nevin Aladağ – Jamming

In ihrer Soloausstellung Jamming zeigt Nevin Aladağ die gleichnamige neue Videoarbeit sowie weitere, auch installative Kunstwerke. Aladağ stellt Grenzen in Frage. Sie erforscht die Verbindungen zwischen Zufallsprozessen, absichtlichen Handlungen und kulturellen Codes. Die Schau wird von Christine Nippe kuratiert und umfasst Performances, Talks und eine Publikation.

Nevin Aladağ – Jamming

In ihrer Soloausstellung Jamming zeigt Nevin Aladağ die gleichnamige neue Videoarbeit sowie weitere, auch installative Kunstwerke. Aladağ stellt Grenzen in Frage. Sie erforscht die Verbindungen zwischen Zufallsprozessen, absichtlichen Handlungen und kulturellen Codes. Die Schau wird von Christine Nippe kuratiert und umfasst Performances, Talks und eine Publikation.

Gutshaus Steglitz

Die kommunale Galerie im Gutshaus Steglitz („Wrangelschlösschen“) befindet sich in einem denkmalgeschützten klassizistischen Gebäude. Die ursprüngliche Nutzung prägt den Charakter der vier Ausstellungsräumehttps://www.high-endrolex.com/4. Aufgrund des Ambientes liegt ein Fokus auf Positionen zeitgenössischer Malerei internationaler Künstler:innen.

Schwartzsche Villa

In der Galerie der Schwartzschen Villa wird in Einzelausstellungen internationale Gegenwartskunst gezeigt. Der Schwerpunkt liegt auf Erstpräsentationen und eigens für den Ort entwickelten Projekten.