Ein unaufhörliches Spiel – Kunst mit Collagetechniken

Atalya Laufer, Künstlerin der aktuellen Ausstellung „Hiersein, Being Here, ןאכ†תויהל†“, arbeitet in ihrem Workshop mit Biografien und Werken anderer Künstler:innen. Die Teilnehmer:innen experimentieren mit Reproduktionen und künstlerischen Techniken wie Collage, Montage und zeichnerischer Verdichtung, anhand derer sie etwas über ihre eigene Biografie erzählen können. Vergangenheit und Gegenwart, Fakt und Fiktion verschmelzen zu einem unaufhörlichen Spiel. […]

Hiersein, Being Here, להיות כאן

Die Ausstellung Hiersein, Being Here, להיות כאן möchte einem breiten Publikum zeitgenössische Perspektiven auf das deutsch-jüdische Stadtleben zugänglich machen. Sieben zeitgenössische Künstler:innen präsentieren mit Zeichnung, Malerei, Fotografie, Konzeptkunst und Comic ihre individuellen und kritischen Sichtweisen auf Familie, Herkunftsorte, Identitäten und die jüdische und deutsche Geschichte. Die inhaltliche Vielfalt spiegelt sich in der Spannbreite der künstlerischen […]

Make it Home

Führung durch die Ausstellung „Make it Home“ mit dem Co-Kurator Oliver Krebs und Norbert Wiesneth, Kommunale Galerie Berlin.

Make it Home

Die Gruppenausstellung zeigt fotografische und Video-Positionen, die auf den Prozess des Sich-Beheimatens schauen. Göran Gnaudschun, Andy Heller, Oliver Krebs, Minna Rainio & Mark Roberts, Alec Soth und Juliane Zelwies untersuchen, wie und wo die Aneignung von Orten geschieht. Dies scheint gerade in Zeiten des elementaren Wandels relevant. Das Verschwinden von bekannten Strukturen, der Zerfall von […]

New Normal. ,Normalität‘ und künstlerische Arbeit. Tendenzen – Prozesse – Strategien

Wie an der politisch-strategisch eingesetzten Formel von der ,neuen Normalität‘ zu sehen, ist in unserer Gegenwart das Konzept und die Erfahrung von Normalität unselbstverständlich geworden. Welche Auswirkungen hat diese Verschiebung auf Rituale, Gewohnheiten, Gleichförmigkeiten bei der künstlerischen Arbeit? Stellt sich ein neuer Blick auf das eigene, möglicherweise veränderte oder gleich gebliebene Vorgehen ein? Und was […]

Kommunale Galerie Berlin

Die Kommunale Galerie Berlin ist das Forum für die Kunst der Gegenwart im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Seit 1974 finden hier Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Die funktionale Ausstellungsfläche auf zwei Etagen bietet Raum für Fotografie, Malerei, Grafik, Installationen und Performance. Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die in Berlin leben und arbeiten, erfahren hier besondere Aufmerksamkeit. Ein Schwerpunkt […]