Wie schmeckt Kunst?

Funkelnder Kitsch und bunte, kuriose Objekte; ein Stahlrohr und ein Ziegelstein; Katzen und Taylor Swift – in vier ganz unterschiedlichen Kunstausstellungen gibt es Wundersames zu entdecken. Wie nehmen wir die Räume wahr, wer sind wir selbst in diesen Orten, und lässt sich das Museum auch ohne Sehkraft erkunden? Dabei aktivieren wir unsere Sinne: Wie schmeckt […]

KunstZen

***** Dieser Workshop entfällt ***** Ausstellungen sind ein ästhetisches Fest und deswegen so wichtig, da sie uns daran erinnern, dass wir sinnliche Wesen sind! Auch wenn wir manchmal das Gefühl haben, „nix“ zu verstehen, gibt es in allen Ausstellungen Anknüpfungspunkte jenseits von Sprache, die nur dem Sehen, dem Hören, den Gefühlen, dem Raum- und Körperempfinden […]

HOCHNÄSIGE FORMEN

Was ist Abstraktion? Wie wirken Formen im Raum? Wir entwickeln aus abstrakten Stoffteilen einen Wandteppich. In dem Workshop geht es um Spontanität, Experimentieren, Komponieren, Entdecken und selbst aktiv Werden. Der Fantasie/Freiheit werden möglichst keine Grenzen gesetzt, Vorgaben nur sehr zurückhaltend gemacht. Mit einer Führung durch die Ausstellung. Alter: Ab 8 Jahren Workshopleitung: Bettina Albrecht Da […]

Der Kaufladen der unbezahlbaren Dinge – Einfach unbezahlbar!

Was kostet die Luft zum Atmen? Wie viel ist deine Zeit wert? Manche Dinge kann man nicht kaufen. Oder doch? In der Schloss-Werkstatt erfindet ihr eigene Produkte, um die Regale unseres Kaufladens zu füllen: Glück aus der Tube oder eine Vorratspackung Sonnenschein? Ihr gestaltet verschiedene Objekte mit Farben, Etiketten und Schriftzügen und legt nicht zuletzt […]

Comic, live und auf der Bühne

Lyonel Feiningers Karikaturen überraschen durch überzeichnete Figuren, die Bildtitel stellen spannende inhaltliche Bezüge her. Während des Workshops erfinden und spielen wir absurde Alltagsmomente. Große Comic-Sprechblasen ergänzen die bewegten Bilder auf der Bühne. Workshopleitung: Daniela Herr (Kunstvermittlerin) und Laura Söllner (Theaterpädagogin) Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir euch um vorherige Anmeldung unter 030 90295 3821/-3846 […]

Die Farben des Sommers. Aquarell-Workshop

Nach einer Führung durch die Ausstellung und der Möglichkeit, Fragen zu stellen, geht es in den Werkraum, wo gemeinsam in imaginierten Malereien die Farben und das Licht des Sommers mit Aquarellfarben festgehalten werden. Alter: 7–12 Jahre Workshopleitung: Elín Jakobsdóttir und Christine Nippe Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir euch um vorherige Anmeldung bei Christine […]

Hannahs Garten. Cyanotypie-Workshop

Wer hat Lust, sich mit einer frühen Form der Fotografie, der Cyanotypie, zu beschäftigen? Als Motive verwenden wir Blumen und Pflanzen aus dem berühmten Garten der Dada-Künstlerin Hannah Höch, die durch Belichtung auf Papier gebracht werden. Die selbst angefertigten Werke mit botanischen Motiven können im Anschluss mit nach Hause genommen werden. Alter: ab 9 Jahre […]

Ein unaufhörliches Spiel – Kunst mit Collagetechniken

Atalya Laufer, Künstlerin der aktuellen Ausstellung „Hiersein, Being Here, ןאכ†תויהל†“, arbeitet in ihrem Workshop mit Biografien und Werken anderer Künstler:innen. Die Teilnehmer:innen experimentieren mit Reproduktionen und künstlerischen Techniken wie Collage, Montage und zeichnerischer Verdichtung, anhand derer sie etwas über ihre eigene Biografie erzählen können. Vergangenheit und Gegenwart, Fakt und Fiktion verschmelzen zu einem unaufhörlichen Spiel. […]

<docu.ARGU.Experi.PIg.> Zeitungsredaktion

Ausgehend von der Ausstellung <docu.ARGU.Experi.PIg.> editieren wir mit euch eine Zeitung. Was könnte drinstehen – ein Horoskop, eine Wettervorhersage oder ein Schulreport? Vielleicht habt ihr eine Idee für einen Comic oder habt bereits einen gestaltet und wollt diesen gern in der Zeitung abdrucken? Der Workshop ist an alle gerichtet, die gern zeichnen, collagieren und basteln. […]

Farbe in Bewegung

Inspiriert von Ulrike Bunges großformatiger Malerei gehen wir auf Entdeckungsreise in ihre Farblandschaften und Formationen. Mit Stiften, Pinsel und farbig-leuchtenden Tuschen bewegen wir Farbe über papierene Bahnen und erforschen dynamisch Formen und Formate. So entstehen auf lebendige und poetische Weise Bilder unserer Impressionen. Workshopleitung: Magda Voerster und Martin Bartels Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten […]